Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

a) Für die Geschäftsbeziehung zwischen Roadmusic, Inh. Michael Pachler, und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Dies gilt auch für alle zukünftigen Geschäfte.



b) Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Roadmusic nicht an, es sei denn, Roadmusic stimmt ausdrücklich schriftlich deren Geltung zu.



c) Die nun folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Roadmusic gelten nicht für die durch Roadmusic verlinkten Internet-Seiten und Partner von Roadmusic, Diese entnehmen sie den jeweiligen Seiten.
§ 2 Vertragsschluß

a) Wenn der Besteller eine Bestellung bei Roadmusic aufgibt, versendet Roadmusic mindestens zwei E-Mails. Die erste bestätigt den Eingang der Bestellung, die zweite bestätigt den Versand also auch die Einwilligung seitens Roadmusic zur Bestellung.



b) Die erste, nach dem Abschließen einer Bestellung automatisch generierte, Bestätigungs-E-Mail, führt deren Einzelheiten auf; Eine Verbindlichkeit seitens Roadmusic besteht zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Die Bestellung stellt zu diesem Zeitpunkt ein Angebot an Roadmusic zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.



c) Roadmusic nimmt dieses Angebot an, wenn Roadmusic dem Besteller mit der zweiten E-Mail mitteilt, dass Roadmusic die Ware versenden wird, bzw. versendet hat; Diese enthält auch Informationen zu der Verfügbarkeit der Artikel. Die auf der Internetseite angezeigten Lagerbestände sind in der Regel aktuell, dennoch kann es aus technischen Gründen zu Abweichungen kommen. (Ein Beispiel: Zwei Kunden haben einen einmal verfügbaren Artikel im Warenkorb, allerdings die Bestellung noch nicht abgeschlossen, so ist dieser Artikelbestand noch nicht geändert. Dies geschieht erst mit dem Abschließen der Bestellung. Den Artikel erhält dann der Kunde, der zuerst seine Bestellung abgeschlossen hatte, der andere erhält schnellstmöglich eine Nachlieferung und wird darüber informiert.)



d) Der Kaufvertrag kommt dann mit Roadmusic, Inh. Michael Pachler, zu Stande, wenn Roadmusic die Ware an den Besteller versendet.



e) Sollte Roadmusic auch Produkte an anderer Stelle anbieten (zum Beispiel bei Auktionsplattformen wie Ebay), so gelten die dort aufgeführten Bestimmungen.



f) Roadmusic bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden.



g) Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Großabnehmer und Händler senden uns bitte eine E-Mail.



h) Bei Preisänderungen und Preisirrtümern, sowie bei Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern bei Online- und sonstigen Publikationen sind beide Vertragsparteien zum Rücktritt berechtigt. Sollte sich ein Stern hinter einer Preisangabe befinden,so deutet dies an, dass dieser Preis aufgrund des letzten Roadmusic bekannten Einkaufspreises kalkuliert wurde. Dies führt dazu, dass er sich eventuell bei Rechnungsstellung geringfügig verändern kann (bis 15 Prozent). Sollte sich der Preis in größerem Rahmen nach oben verändern (ab 15 Prozent), wird dem Besteller dies vor dem Versand natürlich mitgeteilt und es besteht ein Rücktrittsrecht dessenseits. Natürlich werden auch Einkaufspreisvorteile bei Artikeln, die zu günstigeren Preisen führen, an Kunden weitergeleitet, denn Roadmusic will so viele zufriedene Kunden wie möglich.


§ 3 Widerrufsrecht

a) Bei Verträgen über die Lieferung von Artikeln, die sie als Käufer über den Internet-Shop von Roadmusic schliessen, gilt folgendes:



-Roadmusic will, dass Sie mit allen Lieferungen zufrieden sind.



-Als privatem Käufer in einem EU-Mitgliedsstaat steht dem Besteller ein Widerrufsrecht nach § 355 des BGB zu.



-Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware den Vertrag widerrufen.



-Indem der Besteller sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden erklärt, stimmt er ausdrücklich zu, dass er über dieses Wiederufsrecht informiert wurde.



b) Es wird darauf hingewiesen, dass Roadmusic ggfs. eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.



c) Die ganzen Waren, deren Verpackung als auch die Umverpackung wird vor Lieferung komplett durch Roadmusic auf Mängel und Fehler überprüft. Somit soll garantiert werden, dass nur vollständige Bestellungen und einwandfreie Waren die Läger von Roadmusic verlassen. Viele Waren (insbesondere Datenträger) sind versiegelt oder eingeschweißt; Sollte der Käufer solche Waren entsiegeln oder das Siegel, bzw. die Einschweißfolie beschädigen, so erlischt das Widerrufsrecht, bzw. kann eine Wertminderung geltend gemacht werden. Roadmusic weist ausdrücklich darauf hin, dass zum Beispiel bei Softwareprodukten durch das Öffnen eines Siegels, bzw. der Verpackung ein Lizenzvertrag mit Dritten zustande kommen kann. Insbesondere in diesem Fall greift dann kein Widerrufsrecht. Defekte Ware bleibt natürlich von dieser Regelung ausgeschlossen.



d) Ab einem Warenwert von

40,00 € werden die Kosten der Rücksendung von Roadmusic getragen. Bei einem Warenwert bei Bestellung der Ware bis zu einem Betrag von 40,00 € sind die Rücksendekosten vom Besteller zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht oder einen Defekt aufweist. Achtung! In beiden Fällen muss das zurückgesandte Paket vom Käufer freigemacht sein. Bei Rücksendungen, die unfrei ankommen, wird Roadmusic die Annahme verweigern. Bei berechtigtem Grund oder ab 40,00 € Warenwert wird das Porto zurückerstattet.

Grundsätzlich gilt: Die meisten Sachen lassen sich auch am Telefon klären, deswegen würden wir uns freuen, wenn du uns vorher einfach kontaktierst, unter 06509101054 ist tagsüber meistens jemand zu erreichen.

e) Rücksendungen bitte freigemacht an folgende Adresse schicken:

Grünentorgasse 15/11
1090 Wien

a) Im Augenblick stellt Roadmusic für Neukunden die Zahlungsmöglichkeiten per Vorkasse,

Der Kauf auf Rechnung ist nur bei langjährigen Stammkunden nach gesonderter Vereinbarung möglich.